------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Heute woll'n wir Kekse backen

Also, wir wollten Kekse backen, ganz spontan und ohne dass ich dafür großartig etwas eingekauft hätte. Mehl hatte ich da, Salz hatte ich ...

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Geschenkverpackung und Weihnachtskarte



Soeben habe ich einen Gutschein verpackt. Diesen nur in einem mickrigen Kuvert zu überreichen, erschien mir etwas schnöde, deswegen wurde der Gutschein in eine DIN A 4 Bildermappe gesteckt, zumal noch eine Liste mit den verschiedenen Möglichkeiten zur Einlösung mitgeliefert wurde.




Das ganze dann in rotes Packpapier, dass ich mit ausgestanzten Schneeflocken und hinterlegtem weißen Butterbrotpapier verziert habe. Darauf noch eine Tortenspitze statt Geschenkband und statt Schleife eine rote Papierschneeflocke.



Passend dazu fertigte ich noch eine Grußkarte an, indem ich einen Kartenrohling mit Passepartout mit einem weißen unregelmäßigen Stern aus Wellpappe verzierte und innen wieder auf ein Tortendeckchen den Gruß schrieb. Mangels echtem Schnee dieses Jahr fallen dann aus Butterbrotpapier ausgestanzte Schneeflöckchen aus dem Kuvert.



Farbthema war rot und weiß und als Motiv alles, was irgendwie an Schneeflöckchen erinnert. So passt das ganze Arrangement gut zusammen.

Share

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei