------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Heute woll'n wir Kekse backen

Also, wir wollten Kekse backen, ganz spontan und ohne dass ich dafür großartig etwas eingekauft hätte. Mehl hatte ich da, Salz hatte ich ...

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Es geht weiter - Weihnachtsgeschenke verpacken

Jetzt habe ich soeben die zwei Geschenke verpackt, die beim entsprechenden Link beschrieben sind. Dazu verwendete ich das ziemlich störrische Packpapier, das als Rolle für dieses Geschenkpapier diente. Sozusagen Recycling par excellence - alles wird verwertet.



Für ihn wurde die Geschenkverpackung etwas schlichter gehalten und der Anhänger einfach nur mit der unregelmäßigen Zackenschere aus festerem Tonpapier ausgeschnitten, für sie diente als Kennzeichnung eine Tortenspitze - wie sich das für Törtchen eben gehört ;-)

Dazu gab es als Anhängsel diese selbstgemachten Karamellbonbons und hoffentlich haltbar verklebt wurde das störrische Geschenkpapier mit einem mit weißen Rentieren bedrucktem roten Tape, das ich gestern entdeckt habe. 

Jetzt warte ich auf die nächsten Geschenke, die es zu verpacken gilt. Leider sind sie noch nicht da, aber ich bin immer noch stark im Glauben, dass sie noch vor Heiligabend hier eintrudeln.

Share

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei