------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Samstag, 5. November 2011

Geschenkidee zum Selbermachen - gestrickter Teddybär

Über so einen gestrickten Teddybären dürften sich große und kleine Bärenfans freuen. Meine Tochter jedenfalls war gleich hin und weg von diesem Knuddelbär und hat ihn sofort in Beschlag genommen. Leider konnte ich diesen Bären nicht so unbemerkt stricken wie ich wollte, deswegen hat sie ihn auch schon jetzt gesehen und natürlich bekommen.


Gestrickt wurde der rote Bär aus Sockenwolle superwash (75 % Schurwolle 25 % Polyamid - Lauflänge 210 m, Nadelstärke 2,5) in glatt links. Das Muster hat den Vorteil, dass irgendwelche Stiche, die man machen muss um z. B. die Form der Schnauze herauszuarbeiten, vollständig unsichtbar werden. Die Mütze mit Bommel und der Fransenschal aus melierter Wolle sind genau aus der gleichen Garnqualität hergestellt, diesmal aber im Patentmuster.

Der erste Kommentar meiner Tochter, als sie diesen Bären entdeckte, war: Der sieht ja aus wie der von Mr. Bean!

Wenn ich die Strickanleitung dazu schreiben soll, dann schreibt mir das einfach im Kommentar. Bei genügend Interesse werde ich sie noch extra verfassen.




Share

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,

    durch Zufall bin ich auf deinem Blog gelandet und habe mich direkt in den Bären verliebt, er ist wirklich toll.
    Und ich hätte definitiv Interesse an der Strickanleitung.
    Zum ersten Geburtstag meines Sohnes habe ich auch einen Bären gestrickt (nach einer Anleitung aus einem Strickbuch) und bin ziemlich enttäuscht, weil einerseits in der Anleitung wirklich viele Fehler waren und der Bär andererseits auch nicht so schön geworden ist, wie ich ihn mir für meinen kleinen Sohn (dessen Zweitname Eisbär bedeutet) gewünscht hätte.
    Daher habe ich mir vorgenommen irgendwann nochmal einen Bären für ihn zu stricken, und finde deinen so supertoll, dass ich ihn gerne nachstricken würde :)

    Ganz viele liebe Neujahrsgrüße,
    Sternengold :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sternengold,

      na das ist ja jetzt wieder eine zeitlang her, dass ich den Bären gestrickt habe. Da muss ich erstmal suchen, ob ich überhaupt noch den Zettel finde, auf dem ich mir damals alles aufgeschrieben hatte.

      Wenn ja, dann werde ich es hier in die Kommentare einen Link einfügen und die Anleitung verlinken.

      LG und alles Gute fürs Neue Jahr
      Sabine

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei