------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Mittwoch, 26. November 2008

Eröffnung Stuttgarter Weihnachtsmarkt 2008




Heute war es endlich so weit: der Weihnachtsmarkt wurde offiziell um 18.00 Uhr eröffnet - wie seit einigen Jahren mit Ansprache und Advents- und Weihnachtsliedern im Schlosshof des Alten Schlosses.

Wir stiefelten also gegen 17.00 Uhr Richtung Stadtmitte, jeder von uns dreien vermutlich mit einer anderen Absicht. Meine Tochter wollte unbedingt Karussell fahren auf dem Schlossplatz, meine Mutter war hungrig auf Flammlachs und ich wollte ein paar stimmungsvolle Bilder fotografieren und mir die Anspielprobe im Hof des Alten Schlosses anhören und -sehen. Die eigentliche Aufführung ist mir dann doch meist zu gut besucht, deswegen begnüge ich mich normalerweise mit der Probe.

Kaum waren wir also im Hof des Alten Schlosses, schon ging das Genörgel meiner Tochter los. Schön. Ich fotografierte kurz alles was mir so vor die Kamera kam und dann verließen wir diesen romantischen und verzaubert anmutenden Ort schon wieder.

Ich kann mich noch daran erinnern, wie schön die Weihnachtsmarkteröffnung war, als meine Tochter noch wehrlos im Buggy festgeschweißt war, ein paar glitzernde Schneeflöckchen fielen und der als Engel verkleidete Kinderchor mit Blockflöten- und Posaunenbegleitung anfing mit "Tochter Zion". War das schön! Aber so wie es aussieht kann ich meine Tochter damit nicht mehr begeistern.
Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei