------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Samstag, 24. November 2012

Habt ihr eigentlich...

... schon den Großteil der Geschenke zusammen? Obwohl es von heute an noch einen ganzen Monat dauert, bis endlich Heiliger Abend und damit Bescherung ist, habe ich schon so ein ganz leichtes flaues Gefühl in der Magengegend.

Die Geschenke fürs Kind habe ich weitgehend zusammen. Auch wenn dieses Jahr kein iPhone 5 und auch kein iPad der neuesten Generation dabei sein wird, hoffe ich doch, dass die Geschenke gefallen. Das Kind, noch keine neun Jahre alt, hat heuer nämlich Ansprüche, dass mir die Haar zu Berge stehen. Bei der IT-Technik auf dem Wunschzettel sind wir hier voll auf dem Apple-Trip, obwohl ich hier derzeit eigentlich eine applefreie Zone pflege.

Die Geschenke für die anderen nächsten Verwandten sind kopfmäßig soweit geklärt, fehlt nur noch die praktisch Umsetzung. Genau das verursacht mir derzeit ein wenig Magengrimmen, weil ich manchmal das Gefühl habe, ich schaffe es in der von mir gewünschten Qualität nicht mehr vor Weihnachten. Dabei hätte ich ja wirklich schon 11 Monate Zeit gehabt.

Hingegen existieren bereits die Gaben für die weniger engen und noch nicht einmal wirklich verwandten Zeitgenossen. Was das bedeutet dürfte klar sein: Blut ist in der Weihnachtszeit wesentlich zäher als Wasser...

Außerdem wollte ich noch mindestens zwei Adventskalender basteln - einen im RealLife und einen fürs VirtualLife. Den RL-Kalender habe ich soweit zusammen, zumindest was die Füllung betrifft. Beim virtuellen Adventskalender habe ich momentan nur ungefähr einen Schimmer von vierundzwanzig. Ob das was wird!?

Aber eines steht auch dieses Jahr wieder fest: Weihnachten wird gefeiert - egal ob wir alle Geschenke zusammen haben und egal ob die Deko perfekt oder improvisiert ist. Wir genießen die Vorweihnachtszeit, um dann heute in einem Monat von vielen Überraschungen beeindruckt in die entspannte Nachweihnachtszeit zu starten.

Habt ihr eigentlich schon alle Geschenke beisammen? Macht ihr euch Stress oder seht ihr das alles entspannt?

   Share

1 Kommentar:

  1. Hi Sabine!
    Ich sehe das ganze dieses Jahr eher entspannt, da ich aus finanziellen und backtechnischen Gründen beschlossen habe, das es dieses jahr von mir nur Naschereien unterm Weihnachtsbaum gibt. So gebe ich nicht soviel aus und kann soiel backen wie ich will! :-)
    Nur der Adventskalnder für meinen Freund macht mir Sorgen, bis Sonntag ist dann doch nicht mehr so lang...
    LG
    Lala

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei