------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Sonntag, 29. November 2015

Give away zum ersten Advent - Weihnachtsbräuche in aller Welt

Update vom 3.12.2015 siehe unten!

Endlich ist erster Advent und endlich brennt das erste Kerzlein auf dem Adventskranz, so man es geschafft hat, noch rechtzeitig einen zu basteln oder zu kaufen. Die Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Traditionen, Überlieferungen und unterschiedlichen Bräuchen, je nachdem in welcher Gegend man feiert oder in welchem Land.

Nicht alle Bräuche sind uns noch geläufig, aber schön ist es Bescheid zu wissen, was es eigentlich mit dem Adventskranz auf sich hat, wie der Adventskalender entstand, ob dieser möglicherweise sogar etwas mit dem Adventskranz zu tun hat und warum wir uns eigentlich hierzulande einen Nadelbaum ins Wohnzimmer stellen und diesen möglichst auch noch schmücken.



Oder wenn das Kind die Frage stellt, wann denn eigentlich genau die Weihnachtszeit beginnt und wie lange sie geht, wenn es wissen möchte, welche Figuren wirklich in die Krippe gehören oder warum in Italien eine Hexe die Geschenke bringt, dann fehlen einem oft die Antworten und man würde sich ein schlaues Buch wünschen, wo das alles drin steht. Klar, man kann auch im Netz recherchieren, aber wenn man gerade gemütlich zusammen sitzt, ist es eigentlich viel schöner, ein Buch aus dem Regal zu holen und nachzuschlagen, beim Blättern vielleicht noch das eine oder andere Interessante zu Weihnachtsbräuchen hierzulande und in aller Welt zu lesen.

Genau so ein Buch habe ich euch heute mitgebracht, nämlich Weihnachtsbräuche in aller Welt - Von Martini bis Lichtmess von Rüdiger Vossen, erschienen im Ellert & Richter Verlag. Dieses Werk ist eine wirklich sachkundig zusammengetragene Sammlung vielerlei Bräuche, die sich in der 80-tägigen Weihnachtszeit zum Teil regional unterschiedlich eingebürgert haben. Die gängigen Eckpunkte kennen vermutlich die meisten, der Beginn der Weihnachtszeit am Martinstag, das Ende an Lichtmess im Februar und dazwischen natürlich die Highlights wie Nikolaus, Heiligabend, Weihnachten und Silvester.




Aber war das schon immer so? Gibt es vielleicht auch noch andere bedeutende Tage in der Weihnachtszeit? Was ist mit dem Barbaratag? Was hat es mit den geheimnisvollen Raunächten auf sich und was sind eigentlich die Klopfnächte? In der sprichwörtlich dunkelsten Zeit des Jahres gibt es allerlei mystische Geheimnisse, die es zu erkunden gilt. Und genau dafür liefert das vorliegende Buch Antworten, Anregungen, Geschichten und Gesprächsstoff für lange Winterabende.

Ich finde dieses Buch sehr interessant und kann es allen empfehlen, die Weihnachten etwas tiefschürfender kennen lernen möchten, die nicht nur an der mittlerweile total kommerzialisierten Oberfläche kratzen möchten. Mit Rüdiger Vossens Buch bekommt man auf einmal viel mehr Facetten dieser Zeit der Vorfreude und Erwartung mit, als gemeinhin bekannt ist. Auf einmal versteht man auch, wieso es einen bestimmten Brauch gibt und aus welchem Ursprungsgedanken er wohl entstanden ist.

Und weil dieses Buch so interessant ist, verlose ich genau ein Exemplar an jemanden von euch. Ihr müsst dafür einfach einen Kommentar abgeben und mir verraten, über welchen Weihnachtsbrauch ihr gerne mehr erfahren würdet. Schon seid ihr damit im Lostopf und habt eine Chance, das Buch zu gewinnen. Wer seine Chancen steigern möchte, teilt diesen Artikel öffentlich auf seinen SocialMedia Kanälen (Facebook, Twitter oder Google+) und stellt zusätzlich den Link zum Share in den Kommentar. Für jedes erfolgreiche Teilen gibt es ein Los extra.

Teilnehmen dürfen alle mit Wohnsitz in Deutschland und die außerdem mindestens 18 Jahre alt sind. Mehrfachteilnahmen werden disqualifiziert und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 30. November 2015 23:59 Uhr. Der oder die GewinnerIn ist außerdem damit einverstanden, dass zur Gewinnerbekanntgabe der mir hier übermittelte Nickname veröffentlicht wird und dass die Adresse zu Versandzwecken direkt an den Ellert & Richter Verlag GmbH, Hamburg übermittelt wird. Vielen Dank an den Ellert & Richter Verlag, der diese Verlosung unterstützt.

Hier nochmal die Eckdaten zum Buch:

Rüdiger Vossen
Weihnachtsbräuche in aller Welt
Von Martini bis Lichtmess

ISBN: 978-3-8319-0474-7
336 Seiten mit 107 Abbildungen
Format: 15,0 x 20,5, Klappenbroschur;
Preis: 19.95 EUR (D), 20.60 EUR (A)

Dann wünsche ich viel Glück bei dieser kleinen Verlosung und außerdem natürlich einen wunderschönen ersten Advent.

Update vom 3.12.2015 

Gewonnen hat Annette, die gerne mehr über die Klopfnächte erfahren möchte. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit dem Buch. Wir brauchen jetzt nur noch deine Adresse, damit dir das Buch schnellstmöglich vom Verlag zugesandt werden kann.

  Share

Kommentare:

  1. hallo,
    das Vorstellen des Buches hat mich neugierig darauf gemacht. Ich kenne ja viele Bräuche, zumindest die aus Deutschland, kann mit Klopfnächten aber wirklich nichts anfangen. Verlinken kann ich leider icht, da ich auf keiner Plattform unterwegs bin.
    Eine ruhige Adventszeit und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Na dann versuche ich mal mein Glück. Also ich würde ja gerne mehr über den Weihnachtsbrauch des Verlierens von Engelhaar wissen. Hab ich jetzt schon ein paar Mal von gehört...

    Außerdem teile ich die Verlosung auf Twitter :)

    Einen schönen ersten Advent noch!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    von Klopfnächten habe ich noch nie was gehört und das würde mich dann doch sehr interessieren.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Ich enthalte mich bei diesem Gewinnspiel wünsche aber allen einen wunderschönen Tag!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei