------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Donnerstag, 6. November 2014

Geschenkideen für kleine Kinder

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, immer dann, wenn ich etwas entzückendes sehe, was sich gut als Weihnachtsgeschenk oder Weihnachtsdeko eignen würde, das dann auch gleich immer in der Weihnachtsbloggerei aufzuschreiben. Wir wissen ja alle, wie flüchtig Ideen sind. Schreibt man sie nicht auf, dann sind sie nach kurzer Zeit schon wieder weg und oft ärgert man sich anschließend darüber, dass man sich nicht die Zeit für Notizen nahm.

Heute zum Beispiel sind mir ein paar putzige flauschige Gesellen begegnet, bei denen ich dachte, dass sie sich ganz hervorragend als Weihnachtsgeschenke oder Nikolausstiefelbefüllung für ganz kleine und halbkleine Kinder eignen würden.

Ok, meine Tochter ist schon raus aus dem Alter, aber ich fand diese Plüschtiere so süß, dass ich sie glatt gekauft hätte - wenigstens eines davon - wenn das Kind noch nicht so groß und cool wäre.





Der Hase und das Lamm sind zwar beide von der Symbolik eher frühlingshafte Tiere, aber es spricht trotzdem nichts dagegen, die beiden schon zu Weihnachten zu verschenken. Das besondere an diesen beiden Kuschelgenossen ist, dass sie eigentlich eine Spieluhr eingebaut haben, die mit ihrer Melodie dafür sorgt, dass das Kind bestenfalls einschläft, zumindest aber deutlich ruhiger wird, wenn es der Musik aus der Spieluhr lauschen darf.

Da fällt mir ein, so eine Spieluhr wäre natürlich auch ein nettes kleines Geschenk für eine werdende Mutter. Die Uhr kann man sich nämlich auf den Bauch legen und die Melodie immer wieder mal abspielen lassen. Der Bauchbewohner bekommt auf jeden Fall schon mit, das da etwas hübsches geklimpert wird. Und wenn das Kleine dann "geschlüpft" ist, dann ist die Chance groß, dass es sich gleich beruhigt, sobald die bereits bekannte Melodie der Spieluhr ertönt. Das habe ich übrigens selbst ausprobiert, nachdem ich den Tipp irgendwo gelesen hatte und ich finde, es hat funktioniert.

Übrigens, per Klick auf die Herzchen landet man dann direkt dort, wo es das jeweilige Kuscheltier zu kaufen gibt.

Jetzt werde ich mal weiter stöbern und schauen, ob ich noch mehr hübsche Sachen für die Adventszeit und für Weihnachten entdecke.

   Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei