------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Freitag, 23. November 2012

In Stuttgart wird's so langsam festlich

Hier schnell mal einen Überblick, wie es gestern abend so in Stuttgart aussah - aus weihnachtstechnischem Gesichtspunkt versteht sich. Ich will gar nicht viele Worte verlieren, deswegen hier gleich die Fotos:



Kaufhaus Breuninger wie immer der absolute Platzhirsch was die Weihnachtsdeko betrifft. Dieses Jahr ganz im Zeichen von Theater und Varieté - wir dürfen gespannt sein, welche Überraschung sich hinter den schwarz verkleideten großen Eckfenstern verbirgt. 



Diese Familie schaut ganz gespannt zu, wie beim Stuttgarter Rathaus der Lichtervorhang montiert wird. Jede einzelne Schnur wird hochgezogen. Ich weiß nicht, ob ganz oben beim Glockenstuhl der derzeit noch amtierende Oberbürgermeister steht und dabei hilft, die Lichterketten nach oben zu spannen.



Auch die Hütten für das finnische Weihnachtsdorf auf dem Karlsplatz sind schon aufgestellt. Jetzt fehlen nur noch die Marktbeschicker aus Finnland, die Deko und der Flammlachs!


Auf dem Schlossplatz hingegen dreht man schon seit 9. November 2012 auf der Eisbahn seine Runden und wer sich nicht aufs Eis traut, der kann im Hüttendorf des Wintertraums schon mal vorglühen und bei Bratwurst, Waffeln und Glühwein vorweihnachtliche Gefühle pflegen.


Hier noch kurz die Infos zu den einzelnen großen Veranstaltungen, die in der Adventszeit Stuttgart zu einem Besuchermagneten machen:

Stuttgarter Weihnachtsmarkt vom 28. November bis 23. Dezember 2012, mehr Infos hier.
Wintertraum Stuttgart vom 9. November 2012 bis 1. Januar 2013, mehr Infos hier.
Finnisches Weihnachtsdorf vom 28. November bis 22. Dezember 2012, mehr Infos hier ;-)



Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei