------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Sonntag, 24. Juni 2012

Johannistag

Die erste Halbzeit hätten wir mal wieder geschafft. Ab sofort nähern wir uns unaufhaltsam dem von allen Kindern das ganze Jahr über herbeigesehnten Weihnachtsfest. Die Tage werden schon wieder kürzer, zwar seit drei Tagen erst, aber bald wird man es deutlich erkennen können.

Noch ist es sommerlich, er hat ja kalendarisch auch eben erst angefangen. Aber schon in gut sieben bis acht Wochen wird man morgens wieder diese eigenartige Frische wahrnehmen, die ganz eindeutig auf den nahenden Herbst hinweist.



Mehr als nur eine Handvoll Leute macht sich jetzt auch schon Gedanken um die diesjährige Weihnachtsdeko, um Geschenkideen oder weihnachtliche Leckereien. Woher ich es weiß? Tante G00gel hat es mir verraten. Ich bin selbst erstaunt, dass tätsächlich schon mitten im Jahr nach diesen Themen gesucht wird. Aber gut, man kann nicht früh genug anfangen Inspirationen zu sammeln!

Aber jetzt genießen wir erst einmal den Sommer in vollen Zügen. Vielleicht hat ja der eine oder die andere daran gedacht, einen Rumtopf anzusetzen und jetzt je nach Saison nach und nach schöne, reife Früchte dazu zu geben. Dann kann man auch zu Weihnachten noch ein Stück vom Sommer genießen. Ich habe es mir schon so oft vorgenommen, endlich mal einen Rumtopf anzusetzen. Aber wie das so ist mit den guten Vorsätzen...

Also, lasst uns die zweite Jahreshälfte genießen und wer möchte, kann ja jetzt schon anfangen Ideen für die Weihnachtszeit zu sammeln.

  Share

Kommentare:

  1. oh je das könnte auch bei mir entstanden sein.
    meiner hängt auch noch bei mir im wohnzimmer.
    nur weil ich angsthabe ihn auseinander zu bauen und dann nicht merh zusammen zu bekommen.
    gruss eva

    AntwortenLöschen
  2. die sehen ja auch im sommer hübsch aus ;-)
    ich würde den auch nicht mehr zusammenbasteln können, habe leider aber auch keine stabile schachtel, die passgenau wäre. also bleibt er hängen, in 4 monaten ist doch schon wieder weihnachten!
    lg
    sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei