------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Freitag, 6. Januar 2012

Heilige Drei Könige - Epiphanias

Heute am 6. Januar ist nochmal ein wichtiger Tag in der Weihnachtszeit. Er markiert das Ende oder das nahende Ende - manchmal ist es nämlich erst der auf Epiphanias folgende Sonntag - des Weihnachtszirkels. Hier im deutschen Raum verbindet man den 6. Januar mit der Ankunft der Heiligen Drei Könige in der Krippe zu Bethlehem. Für diejenigen, die zuhause eine Krippe aufgestellt haben, war das dann auch der Tag, um die Figuren der Weisen aus dem Morgenland dazu zu stellen.

Die Nacht zum 6. Januar ist auch die letzte der 12 Rauhnächte, die in der Weihnachtszeit in jeder Nacht eine Verbindung zum entsprechenden Monat des kommenden Jahres herstellen. So sollen die Träume, die man in den Nächten eins bis zwölf träumt, eine Vorschau auf die kommenden Monate eins bis zwölf sein.

Jetzt ist auch die Zeit gekommen, wo man den Weihnachtsbaum nun guten Gewissens abdekorieren darf und die Weihnachtsdekoration so langsam wieder in den "Winterschlaf" geschickt wird. Wer mag, darf auch gerne noch bis Sonntag seine Festdekoration behalten, ohne Bedenken haben zu müssen, was die Nachbarschaft denkt.

Mancherorts zogen heute die Sternsinger von Haus zu Haus und sammelten Spenden für wohltätige Zwecke. Dieser Brauch wird aber wohl eher in ländlichen Gegenden gepflegt, bei uns in der Stadt bekommt man davon nichts mit. Da gab es höchstens das Dreikönigstreffen der FDP.

Somit wird auch dieser Blog nun wieder langsam eingepackt und eingemottet, um dann gegen Ende des Jahres wieder aus der Versenkung geholt zu werden. Es kann aber sein, dass man zwischendurch mal etwas zu lesen bekommt, auch wenn es mitten im Hochsommer ist. Nämlich genau dann, wenn mir etwas zum Thema Weihnachten einfällt und ich nicht warten könnte, bis die Weihnachtszeit wieder da ist.

Bis zum Beginn der nächsten Weihnachtszeit wünsche ich allen meinen Lesern und Leserinnen alles Gute und freue mich auf ein Wiedersehen in ein paar Monaten!

Eure Sabine von der Weihnachtsbloggerei

  Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei