------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Freitag, 25. November 2011

Schnelle Idee für einen Adventskalender

Gerade eben ist mir noch eine Idee für einen Adventskalender eingefallen - vielleicht nicht unbedingt für Kinder, die lieber Süßigkeiten und Spielzeug haben möchten, aber umso besser für Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels, Freundinnen, Freunde, LiebhaberInnen, Ehegatten (auch -innen) usw.

Man nehme 24 Abzüge von den schönsten Fotos des vergangenen Jahres, zum Beispiel für Großeltern von den Enkeln, und stecke diese entweder in schön beklebte und verzierte farbige oder schneeweiße Briefumschläge. Durchnummerieren nicht vergessen und das ganze entweder mit Holzwäscheklammern an eine Leine oder ein Geschenkband hängen oder in eine schöne Schachtel einsortieren, die man noch mit ein paar Kugeln, Anhängern und Tannengrün dekorieren kann.

Ich habe soeben meine Fotoabzüge in Auftrag gegeben. Wenn es mir noch reicht, werde ich noch vor dem 1. Dezember ein Foto vom fertigen Adventskalender einstellen. Man kann das auch wirklich ziemlich Last-Minute machen, wenn man sich die Fotos direkt am Fotodrucker im Drogeriemarkt nach Belieben ausdrucken lässt.

Und ich könnte wetten, dieser Adventskalender kommt gut an!

PS: Statt Briefumschläge könnte man auch Vespertüten aus Butterbrotpapier nehmen, so dass der Inhalt leicht durchschimmert. Sieht bestimmt auch gut aus! Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei