------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Donnerstag, 22. September 2011

Quilts - für kühle Herbstabende und kalte Wintertage

Dass die Temperaturen nicht mehr hochsommerlich sind dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Auch wenn jetzt noch vereinzelt warme Herbsttage kommen werden und die gefühlte Temperatur in der Sonne auch mal 30 ° C erreichen wird, so ist doch spätestens ab nachmittag oder abend eine deutliche Abkühlung wahrnehmbar.

Quilt als Adventskalender - Quelle: Claudia Quilts Blog


Wer jetzt eine schönen Quilt sein eigen nennen kann, der darf sich glücklich schätzen. Erstens kann er sich damit schön einkuscheln und wärmen und zweitens nennt er - natürlich auch sie - ein absolutes Unikat sein eigen wenn es sich um einen traditionell handgestichelten Quilt handelt.

Quilts nennt man übrigens diese schönen amerikanischen Patchworkdecken, die farblich wunderschön aufeinander abgestimmt sind und die früher aus abgelegter Bekleidung gemacht wurde - früher, als man noch in Planwagen vom Osten in den wilden Westen fuhr.

Auch heute wird das Quilten noch von einigen Frauen betrieben, meist als Hobby und zur Versorgung der Freunde und Familie. Wer keine quiltende Verwandte oder Freundin hat, der kann sich auch eine dieser schönen handgearbeiteten Decken kaufen.

Claudia macht schon seit Jahren wunderschöne Decken in unterschiedlichen Stilrichtungen. Ich habe sie neulich persönlich kennengelernt und wir sprachen über das Quilten. Ich wollte von ihr wissen, ob es jetzt eigentlich noch früh genug wäre, einen Quilt für Weihnachten in Auftrag zu geben. Aber wie ich bereits vermutet hatte, ist die Zeit bereits zu knapp, um extra einen Auftragsquilt anzufertigen. Es steckt eben jede Menge Arbeit und Zeit drin. Aber Claudia erklärte sich bereit, ein paar ihrer fertigen Quilts direkt anzubieten. Wer also für sich selbst oder als wertvolles Geschenk für einen lieben Menschen so eine individuelle Decke haben möchte, sollte sich direkt über Claudias Blog mit ihr in Verbindung setzen. Da die Stückzahl begrenzt und jedes Teil ein Unikat ist, fängt auch hier der frühe Vogel den Wurm bzw. den Quilt! Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei