------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Freitag, 3. Dezember 2010

Erinnerung: Kommenden Montag ist schon Nikolaustag!

Als besonderen Service dieses Weihnachtsblogs erinnere ich immer wieder an wichtige Termine wie diverse Adventssonntage, den Nikolaustag oder an den Heiligen Abend und Weihnachten. Schließlich möchte ich nicht, dass einer versehentlich einen Termin verpasst!

Kommenden Montag ist schon wieder Nikolaustag, der letzte war erst vor ungefähr einem Jahr. Wer also am Montagmorgen nicht in große, enttäuschte Kinderaugen blicken möchte, der sollte spätestens morgen vor Ladenschluss noch einen Vorrat an Apfel, Nuss und Mandelkern beschaffen. Natürlich auch Süßes wie Lebkuchen, Pfeffernüsse, selbstgebackene Kekse. Ergänzt mit Mandarinen, Clementinen oder Orangen. Und angereichert mit einer Kleinigkeit, die nicht essbar ist. Zum Beispiel eine CD, ein kleines Büchlein, ein kleines Plüschtier - je nachdem wie alt das Kind ist.

Aber auch all diejenigen, die den Nikolaus bei ihren erwachsenen und innerlich Kind gebliebenen Freunden, Bekannten und Verwandten vorbei schicken möchten, sollten eben spätestens morgen gerüstet sein. Es sei denn sie haben die Möglichkeit noch am Sonntag auf einem Weihnachtsmarkt ein paar Kleinigkeiten zu besorgen.

   Share

Kommentare:

  1. Bei mir war der Nikolo auch :) Ich war also brav!!

    AntwortenLöschen
  2. Der Nikolo war dieses Jahr auch bei uns :) Meine Kinder haben sich riesig gefreut! Danke lieber Nikolo :)

    AntwortenLöschen
  3. Naja, anscheinend war ich nicht so brav. Bei mir war er nämlich auch nicht :( Dafür aber der Krampus!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei