------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Montag, 7. Dezember 2009

Und nochmal Perlenschmuck mit weihnachtlicher Optik


Wie der eine oder andere aufmerksame Leser inzwischen sicherlich bemerkt hat, bin ich seit geraumer Zeit dem Perlenwahn verfallen und habe darüber auch noch hin und wieder schlaflose Nächte, weil ich mir überlege, wie ich meine nächste Perlenkette gestalten könnte.

Jetzt habe ich neulich 2 Ketten gefädelt, die von der Optik her doch recht festlich wenn nicht gar weihnachtlich wirken. Die Ketten sind jeweils ungefähr bauchlang - je nach Körpergröße - und sehen super auf Rollkragenpullis aus. Je schlichter das Oberteil desto besser kommen diese Ketten zur Geltung.

Eine davon habe ich leider schon verschenkt ohne sie vorher zu fotografieren. Sie war so wie die beiden hier abgebildeten auch aus geschliffenen Bicones-Glasperlen mit einem sagenhaften Lüster, und zwar in den Farben Taupe und Violett. Als Eyecatcher waren außer ein oder zwei Cloisoné-Perlen noch eine ovale Achatscheibe angebracht. Die optimale Pulloverkette!

Die zwei hier abgebildeten sind auch wieder jeweils zweifarbig aus Bicones gefädelt, unten dann mit Goldperlen, Lampenglasperlen und Herzen im Murano-Stil als Blickfang. Und diese Ketten sind wirklich ein Blickfang. Ich habe es bereits getestet und bin zwar frierend und mit offener Jacke, dafür aber mit wunderschöner Kette durch die City gelaufen. Den Blicken nach müssen die Ketten noch mehr Leuten gefallen haben...

Also, wer noch ein Geschenk braucht, kann anfangen zu fädeln. Oder mich kontaktieren. Vielleicht kann ich noch eine Kette basteln! Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei