------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Donnerstag, 26. November 2009

Das ganze Haus und den ganzen Garten festlich beleuchten

Und vielleicht auch noch die ganze Straße und den Garten des Nachbarn, ohne einen Pfennig für den Strom zu zahlen. Das geht. Natürlich meine ich jetzt keine Kerzen, da wäre mir das Risiko zu groß, die Feuerwehr zum Adventskaffee zu Besuch zu bekommen. Nein, am besten mit einer Solar-Lichterkette. Natürlich reicht eine Solar-Lichterkette mit 50 weissen LED-Lämpchen nicht für die Illumination ganzer Areale, aber dann muss man eben entsprechend mehr Lichterketten installieren. Das schöne ist, sie laden sich tagsüber von alleine wieder auf und man kann sie nicht nur zur Weihnachtszeit einsetzen, sondern auch für Gartenparties im Sommer. Hier habe ich eine entdeckt. Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei