------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Donnerstag, 19. November 2009

Apfelpunsch mit Apfelsaft und Punsch - das ist mein nächster Wunsch

Was sich reimt ist gut. Das war zumindest immer die Devise von Pumuckl. Und ich denke bei kaltem Wetter tut auch ein Apfel(saft)punsch gut. Zumindest könnte ich jetzt einen gebrauchen, ich habe nämlich kalte Füße und eine kalte Nase. Also, dann gibt es hier jetzt ein Rezept. Wie immer altbewährt und mehrfach ausprobiert.

Wir brauchen

0,5 l Tee (Roibusch oder Schwarztee)
Saft von 4 Orangen
Saft von 1 Zitrone
200 g Zucker
1 l Apfelsaft

Den ausgepressten Zitrusfrüchtesaft zusammen mit dem Tee, dem Apfelsaft und dem Zucker bis zum Siedepunkt erhitzen, aber nicht kochen. Wer mag, kann auch noch 4 Gewürznelken mit reingeben und/oder 1 Stange Zimt. Und dann heiß genießen... Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei