------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Dienstag, 25. November 2008

Frischer Flammlachs

Zum Glück haben wir seit ein paar Jahren zusätzlich zu unserem traditionellen Stuttgarter Weihnachtsmarkt immer einen finnischen Weihnachtsmarkt auf dem Karlsplatz. Er startet wie der Stuttgarter Weihnachtsmarkt am 26.12.2008, endet aber bereits am 22.12.2008, damit auch die finnischen Marktbeschicker rechtzeitig zu Weihnachten zuhause sein können.

Ich persönlich favorisiere ja den finnischen Weihnachtsmarkt, weil er einfach noch nicht so überlaufen ist, man noch genügend Platz hat um zu atmen und man dort leckeren, frischen Flammlachs (s. Foto) essen kann. Zum Aufwärmen kann man einen Glögi (Beerenglühwein) trinken, zum Nachtisch gibt es Pfannkuchen mit Beerenmarmelade.

Die rot bemalten Holzhütten mit den Glasscheiben sehen auch sehr schön aus. Dort findet man unter anderem finnisches Kunsthandwerk, finnische Messer und warme finnische Stricksachen für Ohren, Kopf, Hals und Hände.

Zusätzliche Infos findet man auch unter Kalevala Spirit.
Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei