------------------------ -----------------------------

Empfohlener Beitrag

Kokosmakronen - Weihnachtsgebäck in letzter Minute

Und weiter geht es mit der spontan entstandenen Mini-Serie "Weihnachtsgebäck in letzter Minute" oder "Last Minute Cookies in ...

Sonntag, 26. Oktober 2008

Früher dunkel

Bin ich froh, endlich wird es wieder früher dunkel! Ich freue mich schon seit August auf die Zeitumstellung, damit man endlich mal wieder im Halbdämmer seinen Sonntagnachmittagskaffee trinken kann, der Tisch mit Kerzen erleuchtet und anschließend kann man sich zu mehreren auf dem Familiensofa zusammenkuscheln und gemütlich noch einen schnulzigen Spielfilm anschauen, um dann direkt danach ein deftiges Abendessen zu sich zu nehmen. Ich finde, solche Genussorgien kann man nur in der dunklen Jahreszeit feiern und da ich vom Typ her ein Genießer bin, freue ich mich eben schon das ganze Jahr über auf den Herbst und ganz besonders auf Weihnachten. So manch einer aus meinem Bekanntenkreis hat mir deswegen schon fast die geistige Zurechnungsfähigkeit absprechen wollen - nur weil ich eben nicht der Sommer-Sonne-vierzig-Grad-im-Schatten-Typ bin.

Beim heutigen obligatorischen Sonntagsspaziergang hat es mich auch besonders gefreut, dass das Licht schon einen leicht winterlichen Schein hat. Es ist milder, nicht mehr ganz so grell, und taucht alles in einen seidigen, leicht melancholischen Schimmer. Die Luft riecht anders - ob man es glaubt oder nicht, aber vor der Zeitumstellung habe ich das noch gar nicht so stark wahrgenommen.

Natürlich sind es noch fast 2 Monate bis Weihnachten, aber die sind schnell vorbei! Bald werden die ersten Anfragen kommen wegen dem diesjährigen Krippenspiel, damit die Rollen rechtzeitig verteilt werden können und bald wird man sich dann Gedanken machen, in wessen Wohnung dieses Jahr das Christkind mitsamt seinen Geschenken einkehren und klammheimlich wieder verschwinden wird. Oder vielleicht macht das Christkind dieses Jahr auch extra für uns einen Abstecher in ein Wintersporthotel, wer weiß!? Share

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Beitrag - wir freuen uns, wenn Du bald wieder bei uns vorbei schaust!

Sabine von der Weihnachtsbloggerei